Durchdachter Raum für Menschen

 

Knopp Wassmer Architekten sind spezialisiert auf das Wohnen. Wir entwerfen für private Bauherren, Bestandshalter, Baugemeinschaften, Wohnbaugenossenschaften, Stiftungen usw. in der gesamten Bandbreite: Wohngebäude, Umbauten im Bestand, Aufstockungen, Dachausbauten, Sanierungen von Baudenkmälern, Modernisierungen, Mehrgenerationenwohnen, Holzhäuser usw.  

Mit Expertise, Passion und dem Blick für Details realisieren wir zeitlose und nachhaltige Architektur und Innenausbauten. Neubauten errichten wir mit Respekt vor der Umgebung, Altbauten und Denkmäler sanieren wir fachgerecht und behutsam. So bleibt ihr einzigartiger Charakter erhalten. Die Lebenssituation, Bedürfnisse und Mittel der Auftraggeber sind unsere Leitlinien für jeden Entwurf. Das Ergebnis ist eine harmonische Einheit aus Ästhetik, Raum, Funktion und Technik.

Wir beraten Sie gewissenhaft und engagiert über alle Leistungsphasen. Projekte entwickeln wir im stetigen Dialog termin- und kostentreu. Das gilt vom ersten Gespräch über die Ausführung bis zur Schlüsselübergabe. Schauen Sie sich gerne unsere Projekte  an. 

Wir tauschen uns über Ihre Vorstellungen von Räumen und Grundrissen aus und sprechen über Materialien, Farben, maßgefertigte Einbauten, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Wir gehen auf Sie ein, entwerfen, entwickeln Lösungen und setzen gemeinsam mit Ihnen Ihr Projekt um. So entsteht nachhaltige, dauerhafte Wohnqualität, die Nutzern und Nutzerinnen lange Freude macht.

 

Kesselbergstraße: Bei den Architektouren 2024

Sanierung, Dachausbau und Balkone Baudenkmal, München-Obergiesing.
 
Der stark sanierungsbedürftige Altbau erfährt eine umfängliche Aufwertung und ist nun nach Abschluss der Baumaßnahmen kaum wieder zu erkennen. Ein großartiges Baudenkmal in prominenter städtebaulicher Lage.
 
 

Freising: Bei den Architektouren 2024

Neugestaltung Innenstadt. Moosachgeländer. Obere Hauptstraße, Freising.
 
Die Stadt Freising hat den überschütteten Stadtbach wieder frei gelegt. Das neue Moosachgeländer, das von Knopp Wassmer Architekten entworfen wurde, wirkt als Schmuckelement. Sitzstufen aus Holz laden zum Verweilen am Wasser ein.

Zu den Architektouren 2024
 

Holzkirchen

Mehrgenerationenhaus in Holzbauweise. Nachhaltig Wohnen.

Das Holzhaus bezieht sich auf eine schlichte, ländliche Bautypologie bestehend aus einem "Vorder"- und einem "Rückhaus" - analog alter Bauernhäuser. Das Raumprogramm für eine junge Familie findet sich in einer einfachen, klaren Raumstruktur umgesetzt.
 

Andréestraße

Sanierung und Dachausbau Baudenkmal. Maisonettewohnen im Dach.
 
Im denkmalgeschützten Dachstuhl des 1914 errichteten Wohngebäudes schafft der Verein für Volkswohnungen zusätzlichen Wohnraum. Mittelpunkt der Dachwohnung ist ein überhoher Raum, der als Eingangshalle mit einer Maisonettetreppe dient.
 

Nussbaumstraße

Gesamtsanierung und Dachausbau eines beeindruckenden Baudenkmals. Erhabenes Wohnen im Bestand.

Das denkmalgeschützte Mietshaus stammt aus dem Jahr 1899. Die historische Substanz wird bewahrt, das Wohngebäude gleichzeitig mit neuem Wohnkomfort und neuer, nachhaltiger Haustechnik ausgestattet sowie um zusätzliche Dachräume ergänzt.
 

Bogenhausen

Transformation einer 60er Jahre Villa. American Living.
 
Das Wohngebäude aus den 60er Jahren wurde energetisch komplett saniert, umfassend umgebaut und damit an die Bedürfnisse einer Großfamilie angepasst. Vorhandene Bezüge zu den Präriehäusern von Frank Llyod Wright werden verstärkt und überlagert mit typologischen ‚Korrekturen‘.
 

Ismaningerstraße

Dachausbau und Gesamtsanierung Baudenkmal. Herrschaftliches Wohnen.
 
Der prächtige Altbau wurde umfassend und nachhaltig auf heutige Wohnbedürfnisse und technische Anforderungen gebracht – dies in weitestgehend bewohntem Zustand.
 

Platenstraße

Anbaubalkone mit Fluchtleiter für Baudenkmal. Ein Raum im Freien.
 
In beengter Hinterhofsituation werden Anbaubalkone, die Knopp Wassmer Architekten als Baukastensystem entwickelt haben, in kürzester Bauzeit montiert – erstmalig mit einem neuen Typ denkmalgerechter Brüstungen.
 

Georgenstraße

Sanierung und Dachausbau Baudenkmal. Mietwohnungen im barockisierenden Jugendstil.
 

Eine der schönsten Jugendstilfassaden Schwabings mit originalen Putzstrukturen und historischen Kastenfenstern wird zur alten Blüte gebracht, ursprünglich geplant vom Architekten Konrad Böhm und 1906/07 errichtet.